Aktuelles

*im Kreise der Mondfrauen*

Ein liebevoll geführtes Zusammentreffen von Frauen.

In einem geschützten Rahmen tauschen wir uns aus. Es wird geräuchert, gemeinsam gewirkt, gezaubert, wir ergründen den eigenen Wesenskern, entdecken unser Potential, wir fokussieren und wir weiten uns, wir begegnen und inspirieren uns.
Wir bewegen und ergründen Themen z.B. zur aktuellen Zeitqualität, zum Jahreskreis, wir definieren Werte für uns, wir erforschen altes Wissen und wandeln es so, dass wir es hilfreich für uns in diesen Zeiten anwenden können. 

Achtung!!!
bei stabilem Wetter sind wir draußen, im Kreuzthal bei uns auf dem Gartengrundstück 

87474 Buchenberg-Kreuzthal, Badweg 8 


(bei unbeständigem Wetter:
OM Studio Allgäu
Am Werkhaus 5
87480 Weitnau)


Die Abende sind einzeln buchbar!
Zeit: 18.30 Uhr, ca. 2 Std. 
Energieausgleich: 29, - Euro


  • Sa 30.07.22 (Lughnasadh/Lammas)
  • Sa 24.09.22 (Herbsttagundnachtgleiche)


Frauenkreis

"Schutzkräuter und Wetterzauber für unsere Zeit"

Ob extreme Gewitter mit Sturm und Hagel, oder lang anhaltende Trockenzeit,
Wettereskapaden dieser Art zählen mittlerweile auch bei uns immer häufiger zur "Normalität".
Unsere Vorfahren kannten noch alte Bräuche und Rituale, um "Wetterwesenheiten" milde zu stimmen, oder um mit Hilfe von Pflanzenkraft um Schutz und Segen für Haus und Hof zu bitten.
Es ging dabei aber keinesfalls um egozentrische Wettermanipulation! Vielmehr ging es um den Ausgleich der Kräfte im Zusammenhang mit dem großen Ganzen. Es sollte dort wieder Harmonie bringen, wo ein Ungleichgewicht entstanden ist. In Demut und voller Hingabe bat man mittels dieser Rituale um das Gleichgewicht der Elemente und  für das höchste Wohle ALLER.
Höchste Zeit, dass wir dieses alte Wissen über Wetterzauber und heimische Schutzpflanzen frei legen und mit Impulsen aus unserer Zeit ergänzen, und so unsere Gewitterräucherungen, Wetterkerzen oder Regen-Rituale gestalten.

Samstag 02.07.2022
Ausgleich: 30, - Euro
16.00 Uhr, ca. 2Std.
Ort: 87474 Kreuzthal, Badweg 8 

Materialien für Kerze und Kräuterbündel werden von mir gestellt

bei beständigem Wetter sind wir im Freien

du bindest deinen eigenen Schutz-, Wetter- und Räucherstrauß

du lernst, wie du deine eigene Wetterkerze segnest

Schutzpflanzen

Lesen im morphischen Feld

Du hast Fragen zu Bereichen in deinem Leben, stehst vor einer wichtigen Entscheidung und kommst nicht weiter, beruflich steckst du irgendwie fest und weißt nicht, ob du noch richtig bist in deinem Job? 
Durch das "Lesen im morphischen Feld" bekommst du Impulse, quasi Hilfe zur Selbsthilfe. 
Durch das "Lesen" kommst du aus deiner Starre, um wieder gelöst und eigenverantwortlich auf DEINEM Weg weiter zu schreiten.

  • Was ist mein nächster Schritt, um ...?
  • Welches Potential steckt in mir und möchte gelebt werden?
  • Bin ich auf MEINEM Lebensweg?
  • Welche Botschaft steckt in diesem Thema für mich?
  • Wie kann ich meine Berufung leben?
  • Ist die Fortbildung "xy" wichtig für meinen weiteren Lebensweg?
  • Was braucht mein Business, um erfolgreich zu wachsen?
  • Welche Blockaden behindern meinen Erfolg?
  • Wie kann ich die Blockaden lösen?


Ausgleich:  1 Std. 60,- Euro
Die Sessions finden i.d.R. bequem von zu Hause aus per Telefon oder Zoom (Skype) statt.
(Natürlich auch gerne vor Ort in Präsenz, was aber für die Qualität des Lesens keine Notwendigkeit darstellt)

Lesen im morphischen Feld

Erlebnis-Kräuterwanderung "Naturfühlung" im Mai

Sa 28.05.22, ab 16.00 Uhr, im Kreuzthal, ca. 3 Std.

achte bitte auf festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung!
**
Auch bei Regenwetter findet die Wanderung statt!**
Wir begeben uns hinaus in die Natur, um den Energien der herrschenden Zeitqualität ganz bewusst und tief zu begegnen.  

Dort befinden wir uns bereits im Übergang vom Wonnemonat Mai hin zur Sommersonnwende. Die Natur und besonders auch die Pflanzenwelt präsentiert sich in dieser Zeit in ihrer stärksten Pracht und Fülle. Gerade zu verschwenderisch zeigt sie sich in den vielfältigsten Formen, Farben und Düften. 
Sowohl die pharmazeutisch-wissenschaftlich begründete Verwendung, als auch die "feinstofflichen Botschaften" von Vertretern wie Holunder, Hirschholunder, Baldrian, Nelkenwurz, wilde Rose, Schafgarbe, roter Klee, Salomonssiegel, Sanikel und Co. werden uns in vielerlei Hinsicht bereichern.


ganzheitliche Säure-Basen-Kur 

im Online-Format 

in Kooperation mit PurNatur Kempten

 via Zoom

4 Abende 19:30 - ca. 21:00 Uhr
Do 31.03.22
Mo 04.04.22
Do 07.04.22
Mo 11.04.22
Ausgleich: 80,- Euro

Schlüssel zu Leichtigkeit und Wohlbefinden

  • Du hast das Gefühl du solltest dich endlich einmal bewusster ernähren, schaffst aber den Einstieg dazu nicht?
  • Du möchtest dein Wohlbefinden anheben, dein Immunsystem stärken, fitter und leistungsfähiger werden?
  • Du möchtest aktive Gesundheitsvorsorge betreiben, dich sowohl von körperlichen wie auch seelischen Ballast befreien und dabei ein paar Pfunde verlieren? 
  • Du bist kein Einzelkämpfer, die Unterstützung durch Gleichgesinnte motiviert dich zum Durchhalten?


Beim 1.Treffen erfährst du alles über die Grundlagen der Säure-Basen-Kur. Welche Lebensmitteln für deine Kur besonders geeignet sind, Rezepte und Zubereitungsinspirationen, und wie du dich die folgenden Tage optimal auf die Kur einstimmst, damit sie für dich ein voller Erfolg wird.

Am Tag des 2.Treffens beginnt die eigentliche S-B-Kur. 
Am Abend bekommst du wertvolle Tipps, wie du dafür sorgen kannst, dass dein Wohlfühl- und Motivationslevel möglichst hoch ist:
Heilkräuter- und ihre Anwendung, basische Fuß- oder Vollbäder, Leberwickel, Unterstützung aus weiteren naturheilkundlichen Heilmethoden, wie Schüsslersalze, Spagyrik und Aromatherapie ... sind alles freiwillige und zusätzliche Möglichkeiten, den Entsäuerungsprozess zu fördern und Fastenbeschwerden zu lindern. 
Das eigentliche und wichtigste "Regulationsmittel" bei dieser Kur ist die basische Kost. 
Optimalerweise in Kombination mit bewusster Atmung und sanfter Bewegung an der frischen Luft.

Am 3. Treffen hast du nun schon fast vier Basenfasten Tage hinter dir, wahrscheinlich befindest du dich mental, emotional und energetisch schon auf Höhenflug, Fastenbeschwerden sind überstanden, und du hast Gefallen gefunden an der basischen Kost.
Heute erfährst du Interessantes zu folgenden Themen:
Bindegewebe, Grundregulation, 
gibt es überhaupt "Schlacken", wenn ja, was ist das und wo findet man sie?
Was ist die Säurebremse,  was bedeutet dies fürs langfristige Abnehmen?

Abschlussabend. Heute treffen wir uns zum 4. Mal und gleichzeitig beschließt du heute deine S-B-Kur.
Wir ziehen Bilanz:
Wie ist es dir vor der Kur ergangen, und wie fühlst du dich jetzt ganz aktuell nach dem Entsäuerungsproszess?
Damit du noch lange von deiner S-B-Kur profitierst, zeige ich dir Möglichkeiten auf, wie du deinen Alltag in Zukunft ein wenig "basischer" gestalten kannst.

Habe ich dein Interesse geweckt? Dann melde dich gerne bei mir! 

Säure-Basen-Kur

für wen ist die Säure-Basen-Kur geeignet?

Prinzipiell ist diese Kur für fast jeden Menschen geeignet.
Es kann eine sehr hilfreiche Methode sein, wenn du von folgenden Beschwerden betroffen bist, wie:

  • Kopfschmerzen, Migräne und Verdauungsbeschwerden
  • Übergewicht 
  • Cellulite, unreine Haut
  • Müdigkeit, Antriebslosigkeit
  • entzündliche und rheumatische Beschwerden, Osteoporose
  • uvm.


tabu sein sollte die Kur für: 

  • Schwangere, Stillende und Kinder
  • körperlich stark geschwächte Menschen


falls du unsicher bist, ob die Kur für dich geeignet ist, dann nimm doch gerne Kontakt mit mir auf!


PurNatur Kempten

Die Säure-Basen-Kur findet in Zusammenarbeit mit dem

PurNatur Kempten statt.
Naturkostladen der Bahnhof-Apotheke Kempten

Kotterner Str. 78 - 80, 87435 Kempten
Tel: 0831-5 22 66 77, Fax: 0831-5 22 66 581
info@purnatur-kempten.de

 

*Coaching special*        

Fokus, Stabilität und Ich-Kraft in Zeiten wie diesen.

  • Ich-Kraft und Urvertrauen
  • Stabilität und Stärke
  • natürliche Immunität und Lebenskraft
  • Aussöhnung und Annahme von vergangenen Entscheidungen (es gibt keine Fehler, nur Entwicklungsräume)
  • wieder Spaß haben an deinem Leben!


ab sofort immer mittwochs und samstags
Termine nach Vereinbarung
Ausgleich pro Einzelcoaching von ca. 1,5 Std. Euro 60,-
- online (Zoom) oder präsenz -

Barbara Schlosser
Säure-Basen-Kur

Teilnehmerstimmen 

zum vergangenen Basenfasten-Online 

im Mai 2020

"Das Seminar fand ich wunderbar. Ich habe in dieser Woche gelernt, wieder bewusster mit meiner Ernährung umzugehen. Bewusst verzichten, aber auch bewusst genießen. Und vorallem hat mir der Wechsel gut getan, mal anders zu Essen als "normal". In der Gruppe ist mir die Woche wesentlich einfacher gefallen als allein und auch mir Dir als Kursleiterin hatte ich die nötige Motivation die 8 Tage super durch zu halten. 

Nach den 8 Tagen fühle ich mich komplett verändert, obwohl ich manchmal wiederum denke es war doch nur 1 Woche. Aber die Auswirkungen sind enorm.


Deine Organisation war perfekt. Die Planung (mit dem Wechsel DO/MO Treffen), die Materialien und die vielen Tipps waren super. Alle offenen Fragen konntest du sofort beantworten und hast dir dafür auch immer Zeit genommen. 

Das Seminar als "ZOOM" Meeting war auch eine sehr positive Erfahrung. Ich hatte dadurch keinen "Stress" irgendwo hin zu fahren und war nach Abschluss gleich Zuhause auf dem Sofa ;-) Ich denke auch dass es sicher interessant gewesen wäre die Gruppe persönlich kennen zu lernen, aber das kann man ja bei einer Kräuterwanderung auch jederzeit nachholen :-)

Einziger Nachteil, für den du aber nichts kannst: ich sitze bedingt durchs Home Office seit morgens um 7 Uhr auf dem gleichen Bürostuhl.... und wenn ich dann Abends noch ein Zoom Meeting drauf setze komme ich mir manchmal so vor als würde ich im Büro festwachsen :-) Das liegt eben zur Zeit an der Situation und zeigt mir umso mehr, dass die Bewegung unheimlich wichtig ist. 


Aber im Fazit kann ich also nur sagen: Es war spitze und ich werde es gerne weiterempfehlen!!"

- Sabine W. - Kreuzthal

"Liebe Barbara,
nochmals ganz herzlichen Dank für Deinen tollen Kurs mit der super Betreuung!

Für mich war es genau das Richtige in dieser  "Corona-Zeit"; wegen Kuzarbeit hatte ich Lust und Zeit einzukaufen und zu kochen und konnte mir für die Reinigung und Entsäuerung richtig Zeit nehmen. Da ich über die Hälfte der Personen aus dem Kurs ja persönlich kannte, war das online-Treffen voll ok, ich musste nicht weg und konnte bequem in Jogginghose daheim sitzen. 


Allerdings würde ich mich freuen, die anderen Teilnehmer - z.B. bei Deiner Kräuterwanderung - doch auch wieder live zu treffen.


Es freut mich, dass Du mein Nachdenken über das, was ich esse, wieder aufgerüttelt hast! Einiges wußte ich ja schon - aber man kommt im Alltag ja immer wieder in einen ungesunden Trott.  Nun hab ich schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich an einem Tag (was in den letzten drei Wochen wirklich nur 1x vorkam) keine basische Mahlzeit zu mir nehme! Hoffentlich hält dies noch lange an. Zur Zeit hole ich wirklich Brennessel ung Girsch aus der Wiese und kann Salat mit Genuss ohne Essig und Salz essen - wobei das Gomasio mich gerettet hat - super Tipp. Wobei ich nach dem Salat noch Deinen genialen Rhabarber-Erdbeer-Nachtisch mit basischer Vanillemilch brauche, damit ich satt werde. Jetzt werde ich noch das fast basische Brot testen, damit ich beim Käseverzehr auch kein so schlechtes Gewissen bekomme. Es tut einfach gut! Danke!"

- Susanne W. - Oberallgäu

"Liebe Barbara,

habe viel gelernt und bin sehr gut von Dir informiert und betreut worden..."

- Heidrun K. - Oberallgäu

"WOHLFÜHLKÖRPER - dein Körper weiß den Weg"

basenreich entschlacken & Yoga

im September 2021 in Hofen bei Weitnau

mit Sigrid Steinbach (Yogalehrerin) 
und Barbara Schlosser
insgesamt  4 Termine:
Mi 22.09. und  Mi 29.09. jew. 19:00- ca. 21:00 Uhr
Sa 25.09. und Sa 02.10. jew. 14:00- ca. 16:00 Uhr
Ausgleich € 110, -

Diesmal möchten wir mehr das Körpergefühl und die Körperwahrnehmung in den Fokus rücken, und weniger die Lebensmittelgebote und -verbote. Selbstverständlich ist das strenge Basenfasten, also 100% basische Lebensmittel in dieser Zeit möglich! Die Erfahrungen der letzten Jahre haben mir aber auch gezeigt, dass dies nicht immer so für jeden "passt" und dann eher in einem Kampf gegen den Körper und in schlechtem Gewissen endet.... was wiederum nicht wirklich das Entsäuern fördert.

Mit der Einstellung "Essen soll Freude machen, darum esse NIE mit schlechtem Gewissen", wollen wir mit unserem Körper zusammen arbeiten, und so für ein ganzheitliches Entschlacken sorgen...

Wir wollen erreichen, dass du als Teilnehmerin oder Teilnehmer wieder zu mehr Bewußtheit beim Essen und Körpergefühl gelangst.
Dein Essverhalten soll zukünftig nicht von Verzicht und Verboten geprägt sein, sondern vielmehr von dem, was dich und deinen Körper wirklich nährt!
Wir zeigen dir, wie du mit ganz einfachen Möglichkeiten immer mehr in Kommunikation mit deinem Körper kommst, und wie du ihn ganz gezielt fragen kannst, was er möchte und was er braucht. Ja sogar die einzelne Körperzelle wird dir mitteilen können, ob und was sie aufnehmen und verwerten kann, und wie du sie beim Loslassen unterstützt.

Das alles wird jeweils abgerundet durch eine abschließende Yogapraxis, um das Entschlacken und Entgiften des Körpers auf allen Ebenen anzuregen:

Am 1. Kursabend üben wir verschiedene Pranayamas
(Atemübungen), welche dich besonders gut bei deiner S-B-Kur unterstützen, deinen Körper zum Entschlacken anregen, deinen Geist und deine Emotionen beruhigen.
Beendet wird der Abend mit Savasana einer klassischen Entspannungsübung aus dem Yoga.

An den folgenden Kursabenden üben wir je ca. 1 Std zusammen Yoga, helfen unserem Körper durch sanfte Asanas ( Körperübungen) mit Drehungen und Dehnen, welche Druck auf die Organe und Muskeln ausüben, und so das Entgiften anregen.
Dieses ergänzen wir mit den Pranayamas, die den Sauerstoffgehalt deines Blutkreislaufs erhöhen, und ebenso den Abtransport deiner Stoffwechselprodukte unterstützen.
Die Abende beenden wir mit der klassischen Yoga Tiefenentspannung.

Das wird eine tolle Zeit, wir freuen uns auf Dich!!!
Sigrid Steinbach und Barbara Schlosser 🌸

Kräuterwanderung im Kreuzthal


Auf den Spuren der Sommersonnwend- und Frauenkräuter.

Trage bitte gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung. 
Ein kleiner Rucksack mit Getränk und ggf. kleiner Verpflegung für ein Picknick ist sinnvoll.
Wir tauchen tief ein in den Wald, das Element Wasser begleitet uns in Bächlein, wir erfahren altes Wissen über die Magie der Frauen- und Sonnenkräuter, Heilpflanzenanwendungen von der Tee- über Salben- bis zur Oxymelzubereitung.
Und wir bewegen Themen die sich uns spontan zeigen. Wenn das Wetter es erlaubt, werden wir uns bei einem kleinen Picknick stärken.
Wenn du Lust hast, melde dich gerne an.


Kräuterwanderung
Räuchern mit heimischen Kräutern


🌸 Kräuterwanderung "auf den Spuren der Räucherpflanzen, wir sammeln Räucherwerk"
Montag 21.09.20 14:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr


Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!
Treffpunkt Kreuzthal, genauere Infos werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Du erfährst, wie du dir selbst einen Vorrat z.B. für die Rauhnächte, Aura- und Heilräucherungen, oder zur Raum- und Hausräucherung  anlegst, 
worauf es beim Räucherwerk-Sammeln ankommt, 
und du bekommst Anregungen, wie du dein ganz persönliches Räucherritual durchführen kannst .



Räuchern

Räucherworkshop 

zur Energie von Brigid 

– online via Zoom- am Sa 30.01.21 
18:00 – 21:00Uhr (incl. 15 Min. Pause)

 

Im Februar befinden wir uns in der Energie des keltischen Brigid-, oder Imbolc-Jahreskreisfestes (christlich: Lichtmeß). Zu dieser Zeit feiern wir das nun wieder auch im Aussen sichtbar werdende Licht. Die Tage werden wieder merklich länger, die Sonnenkraft nimmt zu und das Leben in der Natur erwacht von Neuem. 

Inhalte des Workshops:

  • Kurze Übersicht übers Räuchern, Räucherformen (mit Kohle, Stövchen, ohne Kohle)
  • v.a. heimische Räucherkräuter, -wurzeln, -harze, Sammel- und Erntezeit, Wirkung, Schwerpunkt Frühlingspflanzen
  • Raum-/Haus-/ Hofräucherung, „Space-Clearing“ (energetische Raumreinigung nach Denise Linn)
  • Aspekte der Reinigung, Kraft der Lebendigkeit, Göttin Brigid
  • Wir befreien uns von alter, stagnierender Energie
  • Lebensfluss 



(Nach der Anmeldung bekommst du von mir einen Link per e-mail.
Damit wirst du in den virtuellen „Seminarraum“ geleitet. 

Voraussetzung: ordentliche, stabile Internetverbindung, PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon/evtl. auch Tablet. 
Zoom ist für die Teilnehmer kostenlos, da übernehme ich die Gebühren)

ganzheitliche Säure-Basen-Kur 


Säure-Basen-Kur

Schlüssel zu Leichtigkeit und Wohlbefinden

  • Du hast das Gefühl du  solltest dich endlich einmal gesünder ernähren, schaffst aber den Einstieg dazu nicht?
  • Du möchtest dein Wohlbefinden anheben, dein Immunsystem stärken, fitter und leistungsfähiger werden?
  • Du möchtest aktive Gesundheitsvorsorge betreiben, dich sowohl von körperlichen wie auch seelischen Ballast befreien und dabei ein paar Pfunde verlieren? 
  • Du bist kein Einzelkämpfer, die Unterstützung durch Gleichgesinnte motiviert dich zum Durchhalten?


Säure-Basen-Kur

für wen ist die Säure-Basen-Kur geeignet?

Prinzipiell ist diese Kur für fast jeden Menschen geeignet.
Es kann eine sehr hilfreiche Methode sein, wenn du von folgenden Beschwerden betroffen bist, wie:

  • Kopfschmerzen, Migräne und Verdauungsbeschwerden
  • Übergewicht 
  • Cellulite, unreine Haut
  • Müdigkeit, Antriebslosigkeit
  • entzündliche und rheumatische Beschwerden, Osteoporose
  • uvm.


tabu sein sollte die Kur für: 

  • Schwangere, Stillende und Kinder
  • körperlich stark geschwächte Menschen


falls du unsicher bist, ob die Kur für dich geeignet ist, dann nimm doch gerne Kontakt mit mir auf!