aktuelle Kurse

ganzheitliche Säure-Basen-Kur 

im Online-Format

4 Abende 19:30 - ca. 21:00 Uhr
Do 22.04.21
Mo 26.04.21
Do 29.04.21
Mo 03.05.21

Energieausgleich € 55,-

Schlüssel zu Leichtigkeit und Wohlbefinden

  • Du hast das Gefühl du  solltest dich endlich einmal gesünder ernähren, schaffst aber den Einstieg dazu nicht?
  • Du möchtest dein Wohlbefinden anheben, dein Immunsystem stärken, fitter und leistungsfähiger werden?
  • Du möchtest aktive Gesundheitsvorsorge betreiben, dich sowohl von körperlichen wie auch seelischen Ballast befreien und dabei ein paar Pfunde verlieren? 
  • Du bist kein Einzelkämpfer, die Unterstützung durch Gleichgesinnte motiviert dich zum Durchhalten?


Beim 1.Treffen erfährst du alles über die Grundlagen der S-B-Kur. Welche Lebensmittel "erlaubt" sind, und welche nicht, und wie du dich die folgenden Tage optimal auf die Kur einstimmst, damit sie für dich ein voller Erfolg wird.

Am Tag des 2.Treffens beginnt die eigentliche S-B-Kur. 
Am Abend bekommst du wertvolle Tipps, wie du dafür sorgen kannst, dass dein Wohlfühl- und Motivationslevel möglichst hoch ist:
Heilkräuter- und ihre Anwendung, basische Fuß- oder Vollbäder, Leberwickel, spagyrische Ausleitungskur ... sind alles freiwillige Möglichkeiten, den Entsäuerungsprozess zu fördern und Fastenbeschwerden zu lindern. 
Das eigentliche Regulationsmittel bei dieser Kur ist die 100% basische Kost. Optimalerweise in Kombination mit bewusster Atmung und sanfter Bewegung an der frischen Luft.

Am 3. Treffen hast du nun schon fast vier Basenfasten Tage hinter dir, wahrscheinlich befindest du dich mental, emotional und energetisch schon auf Höhenflug, Fastenbeschwerden sind überstanden, und du hast Gefallen gefunden an der basischen Kost.
Heute erfährst du Interessantes zu folgenden Themen:
Bindegewebe, Grundregulation, 
gibt es überhaupt "Schlacken", wenn ja, was ist das und wo findet man sie?
Was ist die Säurebremse,  was bedeutet dies fürs langfristige Abnehmen?

Abschlussabend. Heute treffen wir uns zum 4. Mal und gleichzeitig beschließt du heute deine S-B-Kur.
Wir ziehen Bilanz:
Wie ist es dir vor der Kur ergangen, und wie fühlst du dich jetzt ganz aktuell nach dem Entsäuerungsproszess?
Damit du noch lange von deiner S-B-Kur profitierst, zeige ich dir Möglichkeiten auf, wie du deinen Alltag in Zukunft ein wenig "basischer" gestalten kannst.

Habe ich dein Interesse geweckt? Dann melde dich gerne bei mir! 

Säure-Basen-Kur

für wen ist die Säure-Basen-Kur geeignet?

Prinzipiell ist diese Kur für fast jeden Menschen geeignet.
Es kann eine sehr hilfreiche Methode sein, wenn du von folgenden Beschwerden betroffen bist, wie:

  • Kopfschmerzen, Migräne und Verdauungsbeschwerden
  • Übergewicht 
  • Cellulite, unreine Haut
  • Müdigkeit, Antriebslosigkeit
  • entzündliche und rheumatische Beschwerden, Osteoporose
  • uvm.


tabu sein sollte die Kur für: 

  • Schwangere, Stillende und Kinder
  • körperlich stark geschwächte Menschen


falls du unsicher bist, ob die Kur für dich geeignet ist, dann nimm doch gerne Kontakt mit mir auf!



"Basenfasten und  Yoga

🥕🥦🧘‍♀️🧘‍♂️

im Sommer 2021 in Hofen bei Weitnau

mit Sigrid Steinbach (Yogalehrerin) 
und Barbara Schlosser
4 Abende, jew. 18:00- ca. 20:00 Uhr
Energieausgleich € 110, -

*genaue Termine können auf Grund der aktuellen Lage noch nicht bekannt geben werden*


Beim 1.Treffen erfährst du alles über die Grundlagen der S-B-Kur. Welche Lebensmittel "erlaubt" sind, und welche nicht, und wie du dich die folgenden Tage optimal auf die Kur einstimmst, damit sie für dich ein voller Erfolg wird.

Am Tag des 2.Treffens beginnt die eigentliche S-B-Kur. Heute wird das Hauptthema deine Befindlichkeit sein. Du erfährst viele wertvolle Tipps, wie du neben ausreichend Wasser trinken dafür sorgen kannst, dass dein Wohlfühl- und Motivationslevel möglichst hoch ist:
Heilkräuter- und ihre Anwendung, basische Fuß- oder Vollbäder, Schüsslersalze innerlich und äußerlich, Leberwickel, ... sind alles Möglichkeiten, den Entsäuerungsptozess zu fördern und Fastenbeschwerden zu lindern.
Dennoch ist das eigenliche Regulationsmittel bei dieser Kur die 100% basische Kost in Kombination mit den sanften, aber wirkungsvollen Atem- und Yogaübungen.

 Am 3. Treffen hast du nun schon fast vier Basenfasten Tage hinter dir, wahrscheinlich befindest du dich mental, emotional und energetisch schon auf Höhenflug, Fastenbeschwerden sind überstanden, und du hast Gefallen gefunden an der basischen Kost.
Heute erfährst du Interessantes zu folgenden Themen:
Bindegewebe, Grundregulation,
gibt es überhaupt "Schlacken", wenn ja, was ist das und wo findet man sie?
Was ist die Säurebremse,  was bedeutet dies fürs langfristige Abnehmen?

Abschlussabend. Heute treffen wir uns zum 4. Mal und gleichzeitig beschließt du heute deine S-B-Kur.
Wir ziehen Bilanz:
 Wie ist es dir vor der Kur ergangen, und wie fühlst du dich jetzt ganz aktuell nach dem Entsäurerungsproszess?
Damit du noch lange von deiner S-B-Kur profitierst, zeige ich dir Möglichkeiten auf, wie du deinen Alltag in Zukunft ein wenig "basischer" gestalten kannst.

Das alles wird jeweils abgerundet durch eine abschließende Yogapraxis, um das Entschlacken und Entgiften des Körpers auf allen Ebenen anzuregen:

Am 1. Kursabend üben wir verschiedene Pranayamas
(Atemübungen), welche dich besonders gut bei deiner S-B-Kur unterstützen, deinen Körper zum Entschlacken anregen, deinen Geist und deine Emotionen beruhigen.
Beendet wird der Abend mit Savasana einer klassischen Entspannungsübung aus dem Yoga.

An den folgenden Kursabenden üben wir je ca. 1 Std zusammen Yoga, helfen unserem Körper durch sanfte Asanas ( Körperübungen) mit Drehungen und Dehnen, welche Druck auf die Organe und Muskeln ausüben, und so das Entgiften anregen.
Dieses ergänzen wir mit den Pranayamas, die den Sauerstoffgehalt deines Blutkreislaufs erhöhen, und ebenso den Abtransport deiner Stoffwechselprodukte unterstützen.
Die Abende beenden wir mit der klassischen Yoga Tiefenentspannung.

Das wird eine tolle Zeit, wir freuen uns auf Dich!!!
Sigrid Steinbach und Barbara Schlosser 🌸

Räuchern

Räucherworkshop 

zur Energie von Brigid 

– online via Zoom- am Sa 30.01.21 
18:00 – 21:00Uhr (incl. 15 Min. Pause)

 

Im Februar befinden wir uns in der Energie des keltischen Brigid-, oder Imbolc-Jahreskreisfestes (christlich: Lichtmeß). Zu dieser Zeit feiern wir das nun wieder auch im Aussen sichtbar werdende Licht. Die Tage werden wieder merklich länger, die Sonnenkraft nimmt zu und das Leben in der Natur erwacht von Neuem. 

Inhalte des Workshops:

  • Kurze Übersicht übers Räuchern, Räucherformen (mit Kohle, Stövchen, ohne Kohle)
  • v.a. heimische Räucherkräuter, -wurzeln, -harze, Sammel- und Erntezeit, Wirkung, Schwerpunkt Frühlingspflanzen
  • Raum-/Haus-/ Hofräucherung, „Space-Clearing“ (energetische Raumreinigung nach Denise Linn)
  • Aspekte der Reinigung, Kraft der Lebendigkeit, Göttin Brigid
  • Wir befreien uns von alter, stagnierender Energie
  • Lebensfluss 


Energieausgleich: 40,- Euro incl. MwSt.

(Nach der Anmeldung bekommst du von mir einen Link per e-mail.
Damit wirst du in den virtuellen „Seminarraum“ geleitet. 

Voraussetzung: ordentliche, stabile Internetverbindung, PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon/evtl. auch Tablet. 
Zoom ist für die Teilnehmer kostenlos, da übernehme ich die Gebühren)

Rauhnächte

❄Zauber der Rauhnächte❄

Räucher- und Meditationsabend
am 7. Rauhnachtstag
******** aus aktuellem Anlass abgesagt *******

Nach einer  Einführung über die Rauhnachtszeit, über das Ritual des Räucherns, verschiedene Räuchermethoden, über die v.a. heimischen Räucherpflanzen und Harze, lassen wir uns ein auf den Zauber dieser Zeit.
Noch einmal blicken wir zurück, gemeinsam, und dann  jeder einzeln für  sich, um zu  bereinigen, auszusöhnen und loszulassen.
Ganz befreit bereiten wir mit einem magischen Ritual den Übergang ins neue Jahr, um das Beste für uns zu erwarten.
Unsere Intension für die kommende Zeit bekräftigen wir mit Räucherwerk aus heimischen Kräutern und Wurzeln. 
Das Besondere an diesem Rauhnachtstag ist der zusätzlich herrschende Vollmond.
Vollmond an sich ist eine sehr energetische und kraftvolle Zeit, weshalb wir heute besonders die volle Kraft der Manifestation für uns nutzen können.

an diesem Abend bekommst du eine Mischung aus: 
❄Räucherworkshop, Räuchern mit heimischen Pflanzen
❄Information und Anregungen zu den Rauhnächten
❄Ritual/Zeremonie um Altes loszulassen, und um klare              Intensionen fürs neue Jahr zu setzten
❄Meditationen
❄magische Momente, die sich im  Kreis gleichgesinnter                Teilnehmer/-innen verstärken

Lassen wir uns gemeinsam berühren vom Zauber der Rauhnächte.
Ich freue mich auf dich!

Mittwoch 30.12.20  18:00 Uhr - 20:30 Uhr

OM Studio
Am Werkhaus 5
87480 Weitnau Hofen
Energieausgleich:  Euro 29, -




Räuchern mit heimischen Kräutern


🌸 Kräuterwanderung "auf den Spuren der Räucherpflanzen, wir sammeln Räucherwerk"
Montag 21.09.20 14:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
Ausgleich: 10,- Euro 

♦️a u s g e b u c h t♦

Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!
Treffpunkt Kreuzthal, genauere Infos werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Du erfährst, wie du dir selbst einen Vorrat z.B. für die Rauhnächte, Aura- und Heilräucherungen, oder zur Raum- und Hausräucherung  anlegst, 
worauf es beim Räucherwerk-Sammeln ankommt, 
und du bekommst Anregungen, wie du dein ganz persönliches Räucherritual durchführen kannst .